Einladung in deutsch

INVITATION

I want to welcome you to attend my Retrospective on June 28th, 7PM at

Gallerie Kulturfabrik Apolda, (Address Dr. Külz Strasse 4 (street))

99510 Apolda, Germany

Apolda, close to Weimar, is situated in the middle of Germany, 3 hours southwest of Berlin,
and can easily be reached by either train or car.
The gallery is within 15 minutes walking distance from the train station in Apolda.

The show is being sponsored by Toskanaworld - Health and Happiness, in Bad Sulza.

For your accomodation, I recommend the Hotel an der Therme Bad Sulza
with its famous Toskana Therme mineral healing water and Liquid Sound® Bathing in lights and music.

Bad Sulza is only 20 minutes away from Apolda and can easily be reached by train or car.
The hotel in Bad Sulza is about 15 minutes walking distance from the train station.
There will be a shuttle service after my reception directly to the hotel.

The exhibition "Linda Troeller: Apolda - New York" will focus on my photographing of German Spas,
fashion, and landscape, and my New York relationship with the Chelsea Hotel,
self portraits, an immersive installation of my fire in my house, and sexuality over the last 50 years.

It is curated by Klaus D. Boehm.

I will be introduced by Dr. Hans-Dieter Mück, and there will be live music.

There are lecture presentations about the exhibition topics every
Saturday and Sunday through Aug. 4 "closing event 2pm."

Questions to my project partner Marion Schneider: ms@toskanaworld.net

P.S. We are also celebrating my 70th birthday at the end of the night.

EINLADUNG

Hiermit möchte ich Sie zu meiner Retrospektive am 28. Juni um 19:00 Uhr in der Galerie

Kulturfabrik Apolda, (Adresse Dr. Külz Straße 4)

99510 Apolda, Deutschland

einladen und würde mich freuen, Sie dort begrüßen zu können.

Die Stadt Apolda in der Nähe von Weimar liegt mitten im Herzen Deutschlands
ungefähr drei Autostunden südwestlich von Berlin und kann leicht per Zug oder Auto erreicht werden.
Zur Galerie sind es vom Bahnhof Apolda lediglich fünfzehn Minuten Fußweg.

Die Veranstaltung wird gesponsert von der Toskanaworld GmbH - Health and Happiness - in Bad Sulza.

Für Ihren Aufenthalt empfehle ich das Hotel an der Therme Bad Sulza
mit seiner berühmten Toskana Therme, bekannt für ihr mineralhaltiges, heilendes Wasser
mit Liquid Sound® System - Baden mit Licht und Musik.

Die Stadt Bad Sulza liegt circa zwanzig Minuten entfernt von Apolda und ist ebenfalls per Zug oder Auto leicht zu erreichen.
Vom Bahnhof Bad Sulza aus führt ein fünfzehminütiger Fußweg zum Hotel.
Nach der rezeption ist ein Shuttle Service eingerichtet, direkt von der Galerie zum Hotel.

Die Ausstellung "Linda Troeller: Apolda - New York" konzentriert sich auf meine Fotografie deutscher Wellnessbäder,
auf Mode- und Landschaftsaufnahmen, sowie meine New Yorker Beziehung zum Chelsea Hotel.
Es werden Selbstporträts zu sehen sein, eine fotografische Reihe über die
Sexualität in beiden Ländern in den letzten 50 Jahren, und schließlich
eine faszinierende Installation über den Brand in meinem Haus.

Die Ausstellung wird von Klaus D. Boehm kuratiert.

Herr Dr. Hans-Dieter Mück hat die Eröffnungs-Vorstellung am Abend übernommen, die von Live-Musik begleitet wird.
Fragen hierzu richten Sie bitte an meine Partnerin in Deutschland, Frau Marion Schneider unter MS@Toskanaworld.net


P.S. Am Ende des offiziellen Teils werden wir auch noch ein wenig meinen 70. Geburtstag am Ende des Abends feiern.